Schloss Heidelberg

Neu im Sortiment Bergstraße und Heidelberg – die deutsche Toskana

26.07. bis 29.07.2018 | Heidelberg

Mit Urlaubsträumen vom sonnigen Italien verbindet sich vor allem der Name einer bestimmten Region: Die Toskana. Weder die Berge der Dolomiten noch die Strände am Mittelmeer und an der Adria sind so einzigartig in ihrem Landschaftscharakter wie die Toskana. Wer solches Urlaubsglück in Deutschland, sozusagen gleich nebenan sucht, wird an der Bergstraße fündig. Ohne eine Autofahrt von mehr als 1000 km, ohne riesige Staus auf der Autobahn… Die Bergstraße zwischen Rhein und Neckar ist die „Toskana Deutschlands“. So mögen sie bereits die Römer gesehen haben, die vor 2000 Jahren an der „Strata Montana“ die ersten Reben pflanzten. So hat es auch Kaiser Joseph II. nach seiner Krönung in Frankfurt bei einer Fahrt entlang der Bergstraße empfunden, als er begeistert ausrief: „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden!“

1.Tag: Heppenheim – Weinprobe

Nur wenige Kilometer von den Ballungszentren Rhein-Main-Neckar entfernt liegt Heppenheim malerisch zwischen Odenwald und Ried. Wer durch Heppenheims Altstadt wandert kann Geschichte förmlich atmen: Mittelalterliches Fachwerk, romantische Altstadtgässchen und idyllische Plätze prägen das Bild der Wein- und Festspielstadt. Möglichkeit zu einem individuellen Streifzug durch die Altstadt mit ihren romantischen Gassen. Anschließend laden wir Sie herzlich zu einer Weinprobe mit Kellereiführung ein. Ein erfahrener Winzer führt Sie dabei durch den Weinkeller und begleitet Sie durch die Probe.
Weiter geht es in unser Hotel nach Grasellenbach. Das kleine Kneipp-Heilbad liegt im Herzen des märchenhaften Odenwalds. Aufatmen ist angesagt, Industrie und große Verkehrswege sind fern. Freundliche Gastgeber, unterhaltsame Veranstaltungen und Aktivitäten – Theater, Trachtenabende, Kegeln, Konzerte und Wanderwege helfen, dass sich schnell nach der Ankunft Wohlgefühl einstellt. Abendessen im Hotel und gemütliches Beisammensein.

2. Tag: Rundfahrt Deutsche Weinstraße

Erleben Sie mit uns eine Rundfahrt auf der deutschen Bergstraße. Sicher hat sich seit der Bewunderung durch die Römer einiges verändert, weil neue Straßen, neue Wohn- und Siedlungsgebiete entstanden, doch die verblüffende Ähnlichkeit dieser Landschaft, die eine der wärmsten Deutschlands ist, mit der Toskana ist geblieben. Hier verbinden sich die Hänge am Westrand des Odenwaldes mit der Weite der oberrheinischen Tiefebene zu einem Mosaik einzigartiger Schönheit. Hier gedeihen auf fruchtbaren Böden herrliche Weine, wertvolle Obst- und Gemüsekulturen. Hier sind Schlösser, Burgen, Klöster und Kirchen Zeugnisse einer mehr als 2000jährigen Geschichte. Die Lebensfreude der Toskana wird an der Bergstraße bei vielen Stadt-, Wein- und Brauchtumsfesten spürbar. Ja selbst mediterranes Blühen und Gedeihen in den herrlichen Gärten der Toskana kann man an der Bergstraße in den prächtigen Parkanlagen zwischen Darmstadt und Heidelberg nachempfinden. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür ist Weinheim mit dem üppigen Blühen in seinen Grünen Meilen, mit seinen über 140 Baumarten aus aller Welt, vor allem mit seinen herrlichen Zedern aus dem Mittelmeerraum oder auch der Staatspark Fürstenlager in Bensheim-Auerbach, der Europas ältesten Mammutbaum beherbergt.

3. Tag: Heidelberg

Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Baden-Württemberg auf dem Programm. Sie fahren zunächst nach Heidelberg. Der Name steht für das weltberühmte Schloss und die malerische Altstadt in schönster landschaftlicher Lage, für Deutschlands älteste Universität und modernste Forschungseinrichtungen. Nach dem Stadtrundgang besichtigen Sie das Heidelberger Schloss von außen. Danach haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Gassen der schönen Altstadt. Im Anschluss unternehmen Sie eine romantische Neckarschifffahrt, bevor es entlang der Bergstraße zurück nach Grasellenbach geht. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Kutschfahrt und Heimreise

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Planwagentour mit Eintopfessen durch den Odenwald. Anschließend Rückreise in die Heimatorte.

Reisedaten im Überblick

Termin Do., 26.07. – So., 29.07.18
Kosten (p. P. im DZ) 349,- €
EZ Zuschlag 39,- €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 3x Übern. / Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen
  • 1x Weinprobe
  • 1x Rundfahrt Deutsche Bergstraße
  • 1x Stadtführung Heidelberg
  • 1x Außenbesichtigung von Schloss Heidelberg
  • 1x Neckarschifffahrt
  • 1x Planwagenfahrt
  • 1x Eintopfessen

optionale Leistungen:

  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

3-Sterne-Hotel „KÜHLER GRUND“
Wohlfühlzimmer, gemütliche Odenwaldstuben, Restaurant und eine großzügige Hotelhalle laden zum Verweilen ein. Der neu eingerichteter „Wellnesshof“ verbindet einen Hauch mediterranen Flairs mit Odenwälder Gemütlichkeit und lädt Sie ein, in angenehmer entspannter Atmosphäre Körper, Geist und Seele in harmonischen Einklang zu bringen. Die Küche verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten.

Bildquellen

  • Schloss Heidelberg: Freesurf - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Neu im Angebot, Sommer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.