Bornholm

Bornholm – Südliches Flair in der Ostsee

23.08. bis 28.08.2018 | Bornholm

Die Schönheit der dänischen Ostseeinsel ist legendär: Fachwerkhäuser, deren frische Farben hübsch im nordischen Licht erstrahlen. Putzige Häfen, in denen Fischerboote und Jachten vor Anker liegen. Wehrhafte Rundkirchen, die von Anhöhen herab zum Meer grüßen. Möwen, die in den Felsen der Steilküsten nisten. Und natürlich lange Sandstrände, die zum Baden und ausgedehnten Spaziergängen einladen. Eine Woche reicht kaum aus, um die nicht sonderlich große, aber landschaftlich und kulturell überaus vielfältige Insel zu erkunden. Und vielleicht stimmt es ja doch, was eine alte skandinavische Legende kolportiert: Als der Herr die Welt erschuf, hatte er am Ende noch ein Stück Baustoff übrig und warf es kurzerhand ins Baltische Meer. Erst dann war er rundum zufrieden mit seinem Werk.

1. Tag: Per Fähre nach Bornholm

Anreise zum Fährhafen Mukran, nahe der Stadt Sassnitz auf Rügen. Von hier aus stechen Sie in See und erreichen am Nachmittag Rønne, Eingangstor zur Insel und Hauptstadt von Bornholm. Freuen Sie sich auf die kommenden Tage. Ankunft und „Willkommen“ im Hotel Balka Strand in Nexø. Vor dem Abendessen haben Sie noch die Möglichkeit, in die malerische Umgebung zu spazieren.

2. Tag Inselrundfahrt

Von Bornholm geht ein einzigartiger Zauber aus, dem man sich nicht entziehen kann. Wer vermutet schon im Norden eine „Sonneninsel“, die mehr Sonnentage als das dänische Festland hat? Ein Eiland mit Zeugnissen aus der Frühgeschichte, Wäldern, die in dieser Größe nur noch zweimal in ganz Dänemark aufzuweisen sind, Moor- und Heidelandschaften, felsige Küsten, zauberhafte Schären und herrliche Sandstrände. Ihre örtliche Reiseleitung freut sich darauf, Ihnen nach dem Frühstück, die Schätze und Sehenswürdigkeiten der Insel zu zeigen.
Sie besuchen unter anderen das Fischerdorf Gudhjem mit pittoresken Häusern und kleinen Gassen, sowie die Burg Hammershus, die auf einem 74 m hohen Felsen liegt und bei gutem Wetter einen prachtvollen Panoramablick bis nach Schweden bietet.

3. Tag Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie das, worauf Sie Lust und Laune haben. Wandern Sie am herrlichen Sandstrand entlang, nehmen Sie ein kühles Bad, oder mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden damit die Insel. Bornholm besitzt ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz.

4. Tag Stadtbesichtigung Rønne

Lernen Sie die hübsche Altstadt bei einem Rundgang kennen. Der Marktplatz Store Torv ist das lebende Zentrum Rønnes. Ursprünglich war dieser Platz ein Exerzierplatz für das Militär, heute treffen sich hier Gäste und Bornholmer – rund um Springbrunnen, Granitskulptur, in Cafés und Geschäften. Am Nachmittag besuchen wir die Hasle Räucherei, wo Sie beim Räuchern der Heringe zusehen können. Zurück geht es entlang der rauen Nordwestküste über Gines Minde, Teglkås und Helligpeder, durch den Wald Almindingen, vorbei am höchsten Punkt der Insel, dem Rytterknægten (162 m über NN ) nach Nexos in Ihre Hotelanlage.

5. Tag Schifffahrt auf die Erbseninseln (EXTRAKOSTEN)

Heute empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt zur der einzigartigen Inselgruppe „Erbseninseln“ (Ertholmene). Sie besteht aus den zwei bewohnten Inseln Christiansø und Frederiksø, die mit einer Hängebrücke verbunden sind, dem Vogelschutzgebiet Græsholmen und mehreren Schären und dem östlichsten Punkt Dänemarks, Østerskær. Die alte Festung von Christian V. sieht noch fast so aus wie bei Gründung im Jahre 1684. Hier gibt es keine Autos und nur zwei verschiedene Säugetierarten, Igel und Mäuse. Mit ihrem eigenen Rhythmus, der besonderen Natur und wundervollen Atmosphäre laden die Inseln zu Ruhe und Innehalten ein.

6. Tag Rückreise

Am frühen Morgen verlassen Sie die schöne Ostseeinsel und fahren mit einer Fähre von Rønne nach Saßnitz. Weiter geht es über die neue imposante Brücke nach Stralsund, vorbei an den Hansestädten Rostock und Wismar zurück in Ihre Heimatorte.

Reisedaten im Überblick

Termin Do., 23.08. – Di., 28.08.18
Kosten (p. P. im DZ) 699,- €
EZ Zuschlag 150,- €

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 5 x Übernachtung im 3*** Hotel Balka Strand
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3 Gang Menü + 1 Getränk)
  • Fährüberfahrten Sassnitz – Ronne – Saßnitz
  • 2 x Rundfahrt mit Reiseleitung

optionale Leistungen:

  • Schifffahrt zur Erbseninsel inkl. Schifffahrt und Reisebegleitung – 38,- €
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Das 3 *** Hotel Balka Strand mit internationalen Referenzen bietet eine herzliche, persönliche Atmosphäre. Es ist eine moderne und ebenerdig gestaltete Hotelanlage, sie liegt nur 150 m von einem der schönsten Badestrände Bornholms entfernt, direkt neben einem großen Naturschutz-Gelände. Die modernen Zimmer verfügen über DU/WC, Fön, Telefon, Sat-TV und Terrasse. Zur Hotelanlage gehören Restaurant, Café, Bar und ein Gemeinschaftsraum. Zu den Annehmlichkeiten zählen Sauna, Solarium und ein beheizter Außenpool. Für Sportbegeisterte gibt es Tischtennis, Poolbillard und Boccia. Nexø, zweitgrößte Stadt Bornholms, und das idyllische Fischerdorf Snogebæk sind nur 2 km entfernt. So sind viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten gegeben.

Bildquellen

  • Bornholm: janmadsenphotography - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Sommer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.