Canal Grande und Basilika Santa Maria della Salute in Venedig Canal Grande und Basilika Santa Maria della Salute in Venedig

Neu im Sortiment Glanzvolles Venetien – „Prickelnde Urlaubstage mit Prosecco und Commissario Brunetti“

12.10. bis 18.10.2020 | Lido di Jesolo, Venedig

Ganz Europa feiert mit Champagner. Ganz Europa? Nein! Eine unbeugsame Weinregion im Norden Italiens hat sich mit einem anderen Tropfen einen Namen gemacht. Wir sagen nur: Prosecco! Er verkörpert Lebensfreude und prickelndes Sommervergnügen wie kein anderer Schäumer. Gesellige Abende mit Freunden werden mit ihm noch schöner und auch in romantischen Stunden zu zweit ist auf seine belebenden Perlen Verlass.

Doch was bedeuten eigentlich die kleinen Wörtchen „spumante” und „frizzante” auf dem Etikett? Und taugt Prosecco nur als Apéritif oder kann er gar ein ganzes Menü begleiten? Wir haben die Antworten … Die erfundene Figur des venezianischen „Commissario Brunetti” ist nun mehr seit Jahren eine Erfolgsfigur im deutschen Fernsehen: die herrlichen Filmaufnahmen machen Lust auf persönliche Wiederentdeckung vor Ort. Dabei ist es gar nicht einfach, die Campi und Paläste zu finden, in denen Brunetti oft anzutreffen ist – denn sie gehören nicht zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Venedigs, die in jeder Publikation über die Lagunenstadt nachzuschlagen sind.

1. Tag: Anreise

Ankunft im Raum Südtirol. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel.

2. Tag: Gardasee

Entlang des Gardasees erleben Sie abwechselnd Tunnel, prächtige Galerien, hübsche Städtchen und einen ständig neuen Panoramablick über den tiefblauen See. Vorbei an Verona, der Stadt von Romeo und Julia erreichen Sie am frühen Nachmittag Ihr Hotel in dem Urlaubsort Lido de Jesolo. Er ist mit seinen weitläufigen Strandpromenaden und einladenden Einkaufsstraßen der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge rund um Venedig. Nach dem Abendessen können Sie sich bei einem Strandspaziergang herrlich entspannen.

3. Tag: Venedig „auf den Spuren von Comissario

Brunetti“ Unser Vorschlag für eine Führung auf den Spuren Brunettis: Vom Markusplatz weiter zum Kommissariat San Lorenzo, wo Brunettis Büro liegt. Weiter geht es zur schönen dominikanischen Kirche des Hl Johannes und Paul, zum Campo San Bartolomeo und zum Rialto-Markt. Auch den Campo S. Aponal , wo sich laut Donna Leon Brunettis Zuhause befindet, werden Sie sehen und die Atmosphäre dieses Ortes nachempfinden können. Im Anschluss haben Sie Freizeit – erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Venedig, die „Königin der Adria” Sie begeistert mit romantischen Wasserwegen, historischen Brücken und engen Gassen. Lassen Sie sich von der Lagunenstadt in ihren Bann ziehen und verzaubern. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Treviso und Prosecco-Weinstraße

Heute ist unser erstes Ziel das hübsche Städtchen Treviso mit seinen verzweigten Wasserläufen. Der Mauerring, den die Venezianer im 16. Jh. um Treviso gezogen haben, ist Großteils noch erhalten. Zentraler Treffpunkt ist die Piazza dei Signori mit den eindrucksvollen Palästen. Sie sehen u. a. den Dom San Pietro und die kunsthistorisch bedeutende Kirche San Nicolò, eines der eindrucksvollsten Beispiele der italienischen Backsteingotik. Dann Fahrt entlang der Prosecco- Weinstrasse. Die erste Weinstraße Italiens beginnt in Conegliano und windet sich über 47 km zwischen den sanften Hügeln der Gegend um Feletto, dem Piave und Valdobbiadene, die mit üppigen Weinbergen bedeckt sind. Beim Besuch einer der Kellereien vor Ort werden Sie genau erfahren, wie der Prosecco-Wein gekeltert wird.

5. Tag: Freizeit – Lido de Jesolo, Venedig

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten – genießen Sie noch einmal Venedig oder bummeln durch Lido di Jesolo, den meist frequentierten Badeort Italiens mit dem 15 Kilometer langen Sandstrand. Erkunden Sie sehenswerte Ziele in der Umgebung. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein 4-Gang-Abendessen bei Kerzenlicht.

6. Tag: Rückreise

Arrivederci Italien! Sie reisen zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum München.

7. Tag: Rückreise in Ihre Heimatorte

Reisetermin & Preise

Termin Mo., 12.10. – So., 18.10.20
Kosten (p. P. im DZ) 555,- €
EZ Zuschlag 90,- €
Kurtaxe Lido di Jesolo 2,50 p. Pers/Nacht (muss bar im Hotel bezahlt werden)
Eintrittsgebühr für Venedig (ab 2020 – 3,00 € p. Tag)
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Ihre Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 2 x Zwischenübernachtung mit HP
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Willkommensdrink
  • 3 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x 4-Gang-Abendessen bei Kerzenlicht
  • Salat- & Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Treviso und Prosecco-Weinstraße
  • 1 x 2-stündige Führung in Treviso
  • 1 x Proseccoprobe mit kleinem Imbiss
  • 1 x 2-stündige Stadtführung in Venedig „auf den Spuren von Commissario Brunetti“
  • 1 x Schifffahrt Punta Sabbioni – Riva degli Schiavoni (Zentrum Venedig) und zurück

Optionale Leistungen:

  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Hotel Salus **** mit idealem Standort in Lido di Jesolo, nur 20 Meter vom Strand entfernt und direkt im Herzen der Haupteinkaufsstraße. 72 hell und modern eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Telefon, Safe, Föhn und Free WiFi. Restaurant, Panorama-Lift, Bar.

Bildquellen

  • Canal Grande und Basilika Santa Maria della Salute in Venedig: © JFL Photography - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Herbst, Neu im Angebot, Städtereisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.