Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz

Neu im Sortiment Naturwunder Elbsandsteingebirge & Traumziele in Sachsen

07.08. bis 11.08.2019 |

Haben Sie auch stets das Gefühl, die schönsten Wochen des Jahres sind viel zu kurz? Erwarten Sie genau deshalb alles von Ihrem Urlaub: Erlebnis und Erholung, Abenteuer und Ruhe, Sehenswertes und Natur? Freuen Sie sich: Sie haben Ihr Urlaubsziel gefunden. Ein Umfeld, das einzigartige Landschaft und große sächsische Geschichte vereint, bietet unsere Reise Romantikern ebenso wie Entdeckern oder Erholungssuchenden.

1. Tag: „Bautzen Hauptstadt der Oberlausitz“

Über den Hohwald fahren Sie in die über 1000jährige Stadt Bautzen, auch Hauptstadt der Oberlausitz genannt. Hoch über der Spree ragt die historische Turmstadt. Bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt sehen Sie prächtige Patrizierhäuser, die Ortenburg, die Alte Wasserkunst, den schiefen Reichenturm und den St. Petri Dom. Im Senfmuseum lernen Sie bei einer Senfverkostung den Bautzner Senf kennen, dieser ist heute eines der bekanntesten ostdeutschen Produkte.

2. Tag: 1000 Gipfel Panoramatour mit Schifffahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das herrliche Kirnitzschtal nach Bad Schandau, hier beginnt Ihre romantische Dampfschifffahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer bis nach Pirna. Nach einem Rundgang durch die Altstadt von Pirna fahren wir zur weltberühmten Basteiaussicht in der Sächsischen Schweiz. Sie werden staunen über den grandiosen Ausblick in eine bizarre und eindrucksvolle Felslandschaft, die einmalig in Europa ist. Auf der Rückfahrt fahren wir nach Rathmannsdorf per Fahrstuhl geht es auf den Aussichtsturm, von hier haben Sie den besten Weitblick auf die über 1000 Felsgipfel im Elbsandsteingebirge.

3. Tag: Mit der Dampflok ins Umgebindeland

In Zittau starten wir eine nostalgische Fahrt mit der 150 Jahre alten Schmalspurbahn nach Oybin im Zittauer Bergland. Ein kurzer Spaziergang im Kurort Oybin führt uns zur barocken Bergkirche. Weiterfahrt durch das Land der historischen Umgebindehäuser nach Herrnhut. Was vor über 160 Jahren begann, ist hier zu einer weltumspannenden schönen Tradition gewachsen. In Räumen der Herrnhuter Sterne Manufaktur falzen und kleben seit 160 Jahren fleißige Hände, um die kleinen und großen Zacken für die berühmten Herrnhuter Sterne entstehen zu lassen, welche bis heute traditionell in Handarbeit gefertigt werden.

4. Tag: „5 Burgen & 5 Täler der Sächsischen Schweiz“

Lassen Sie sich überraschen von der großen Rundfahrt durch die Täler der Sächsischen Schweiz mit einer Vielzahl an eindrucksvollen Burgen. Die bekannteste und größte Burg, heute als Festung ausgebaut, erobern wir in Königstein. Die etwa 9 ha große Anlage mit mehr als 30 Bauwerken ist die größte Bergfestung Europas, und thront wehrhaft 240 m oberhalb der Elbe. Nach reichlich Besichtigungszeit fahren wir durch die letzten zwei Täler auf unserer heutigen Tour durch das Elbtal über Bad Schandau durch das 20 km lange Kirnitzschtal nach Neustadt.

5. Tag: „Wunderbares Dresden“ mit Schwebebahn

Dresden zählt zu schönsten Barockstädten weltweit. Den Aufstieg zur Barockmetropole verdankt Dresden Kurfürst August dem Starken. „Die Fürsten schaffen sich Unsterblich durch ihre Bauten“ war sein Leitsatz. Sehen Sie die Semperoper, das Dresdner Schloss, die Brühlsche Terrasse, den Zwinger und den Neumarkt mit Frauenkirche. Bergund Talfahrt mit der ältesten Bergschwebebahn Deutschlands zur Aussichtsplattform im Villenviertel Loschwitz. Von hier oben haben Sie einen traumhaften Blick auf die Dresdner Stadtsilhouette mit dem Elbtal. Am frühen Nachmittag Rückfahrt in Ihre Heimatorte.

Reisedaten im Überblick

Termin Mi., 07.08. – So., 11.08.19
Kosten (p. P. im DZ) 499,- €
EZ Zuschlag 92,- €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxiservice
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x reichhaltiges „Landliebe“ Frühstücksbuffet
  • Minibar kostenfrei (Erstbefüllung)
  • 4 x 4-Gang-Genussmenü
  • Stadtrundgang Bautzen
  • Eintritt Senfmuseum mit Senfverkostung
  • Dampfschifffahrt von Bad Schandau nach Pirna
  • Basteiaussicht
  • Aussichtsturm Rathmannsdorf
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • Besuch der Bergkirche
  • Besichtigung Manufaktur Herrnhuter Sterne
  • Rundfahrt Sächsische Schweiz
  • Eintritt Festung Königstein
  • Stadtrundgang Dresden
  • Fahrt mit der Bergschwebebahn
  • Schnapsverkostung
  • Kinoabend über den Nationalpark
  • Eintritt Therme „Mariba“ am Hotel

optionale Leistungen:

  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Superior Parkhotel Neustadt in der Sächsischen Schweiz, Telefon, Minibar, Flat TV, Schreibtisch, Radio, Bad mit WC, DU / Wanne, Föhn. Eine über 10.000 m2 große Erlebnisbadeund Saunalandschaft, freies WLAN. Den Neustädter Marktplatz mit seinem historischen Rathaus und das idyllische Stadtzentrum erreichen Sie zu Fuß in 5 Minuten. Für einen gemütlichen Spaziergang empfehlen wir unseren 25.000 m2 großen Stadtpark direkt nebenan. Mit seiner liebevoll gestalteten Teichanlage mit Springbrunnen lädt er zum Schlendern und Verweilen ein.

Bildquellen

  • Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz: mojolo - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Neu im Angebot, Rundreisen, Sommer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.