Breslau

Neu im Sortiment Osterfeiertage in Breslau

30.03. bis 02.04.2018 | Breslau

Weihnachten kommt auch immer schneller als man denkt – Denken Sie also jetzt schon an Ostern und sichern Sie sich einen Platz auf unserer Reise in eine der schönsten und ältesten Städte Polens. Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet Breslau ein ganz besonderes Flair. Während die Dominsel eine Oase der Ruhe ist, tobt das Leben in den Gassen der Altstadt. Breslau ist eine Studenten-Stadt, entsprechend vielfältig ist das Freizeitangebot. Rund um den Marktplatz zählt man etliche Kneipen, Klubs und Restaurants. Zudem erwarten den Besucher eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie der Breslauer Dom, das Rathaus, die Aula Leopoldina und die Jahrhunderthalle. Erleben Sie selbst diese tolle Stadt mit ihrem gemütlichen Flair bei einem Osterspaziergang.

1. Tag: Anreise nach Breslau

Vorbei an Leipzig, Dresden und Görlitz reisen Sie in die Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößten Stadt Polens, nach Breslau. „Die Blume Europas“ nannte man Breslau einst. Das heutige Wroclaw blüht schöner als je zuvor. Mehr als 1.000 Jahre alt ist die Stadt an der Oder und dennoch jung und vital geblieben. Der 215m x 175m große Rynek ist der zweitgrößte Marktplatz in Polen und einer der schönsten dazu. Seinen Mittelpunkt bildet das gotische Rathaus, das zu den bedeutendsten mittelalterlichen Bauten in Europa zählt. Während in den fein herausgeputzten Gassen der Altstadt zwischen dem Marktplatz und der barocken Universität das Leben tobt, ist die nahe gelegene Dominsel eine Oase der Ruhe und Einkehr.

2. Tag: Breslau

Breslau bezeichnete man lange als Blume Europas, passend für eine Stadt, die sich noch heute, nach über 1.000-jähriger Geschichte, in voller Blüte zeigt. Die Stadt an der Oder bietet eine einzigartige vitale Atmosphäre und viel Sehenswertes, wie beispielsweise den Rynek, den zweitgrößten polnischen Marktplatz mit dem Rathaus im gotischen Stil, welches einer der bedeutsamsten mittelalterlichen Bauwerke Europas darstellt. Wer die lebendige Stadt erleben will, besucht die Altstadtgassen zwischen Marktplatz und barocker Universität. Rund 100.000 Studierende prägen das Bild der Stadt und sorgen für das breite Freizeitangebot mit mannigfaltigen Restaurants, Klubs und Kneipen, die sich rund um den Markt gruppieren. Wer Ruhe sucht findet auf der nahen Dominsel einen Ort der Stille und Einkehr.

3. Tag: Ausflug Riesengebirge (fakultativ)

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Am Ostersonntag wird Ihnen die Stadt wie ausgestorben vorkommen. Wie wäre es mit einem Ausflug ins Riesengebirge (ca. 300km)? Der sagenumwobene Herrscher über das Riesengebirge, welches an der Grenze zwischen Polen und Tschechien liegt, ist der Berggeist Rübezahl. Er erscheint den Menschen in vielen Gestalten, etwa als Tier oder ebenfalls als Mensch. Rübezahl hilft den Armen und Wehrlosen und bestraft die Bösen, die seiner Heimat schaden wollen. Obwohl er zurückgezogen lebt und sich schon seit Jahren keinem Menschen mehr gezeigt hat, hoffen wir natürlich, dass Sie Glück haben und Rübezahl zu Gesicht bekommen. Halten Sie die Augen offen! Programm gegen Aufpreis buchbar.

4. Tag: Heimreise

Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es für Sie heute: Koffer packen und Adieu sagen. Die Souvenirs in Ihrem Koffer und die Erinnerungen in Ihrem Herzen werden Sie auch zuhause noch lange an den traumhaften Urlaub erinnern

Reisedaten im Überblick

Termin Fr., 30.03. – Mo., 02.04.18
Kosten (p. P. im DZ) 325,- €
EZ Zuschlag 90,- €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 3 x Übernachtung im 5* Sofitel Wroclaw Old Town (zentrale Lage)
  • 3 x Frühstücksbuffet mit Osterköstlichkeiten
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet am Anreisetag
  • Stadtführung Breslau
  • Eintritt Dom Breslau
  • Eintritt Aula Leopoldina in Breslau
  • Schifffahrt auf der Oder (April bis Oktober, witterungsbedingt)

optionale Leistungen:

  • Ausflug Riesengebirge inkl.Busfahrt mit Ganztagesreiseleitung (45,- €)
  • Eintritt Kirche Wang
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. 1 Getränk im Schweidnitzer Keller in Breslau
  • Im Breslauer Dom finden Ostermessen in polnischer Sprache am Ostersonntag und Ostermontag statt: 07:00, 08:30, 10:00, 11:30, 13:00, 16:30 und 18:30 Uhr
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Das moderne Sofitel Wroclaw Old Town liegt nur 50 Meter vom Hauptmarkt in Wroclaw entfernt und verfügt über klimatisierte Zimmer mit Bad und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Die Zimmer im Sofitel bieten eine Kaffee-/Teemaschine, einen Kabel-TV und einen Schreibtisch. Das Sofitel ist nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Breslau, einschließlich der Dominsel, entfernt. Nur 900 m trennen Sie vom Einkaufszentrum Galeria Dominikanska. Im Sofitel laden 2 Restaurants und eine Bar ein. Das Hotel verfügt über ein Wellnesscenter

Bildquellen

  • Breslau: © golovianko - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Frühling, Neu im Angebot, Städtereisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.