Prag – Die Schöne an der Moldau

04.04. bis 07.04.2019 | Prag

Ein ausgewogenes Programm zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der viel besungenen Stadt. Prag, die Stadt der Türme und Kuppeln, bietet 1700 Kunstdenkmäler auf engsten Raum. Nirgendwo auf der Welt ist ein historischer Stadtkern in solcher Vollständigkeit erhalten geblieben. Der Besucher taucht hinab in die Geschichte vergangener Jahrhunderte. In den engen Prager Gassen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Es mischen sich Bauten verschiedenster Bauepochen: Romanik, Gotik, Renaissance, Barock und Rokoko ebenso wie Jugendstilbauten von außergewöhnlicher Schönheit. Prag lernten im Laufe der Zeit unzählige berühmte sowie unbekannte Besucher kennen und dachten sich für die Stadt an der Moldau Attribute wie „golden“, „hunderttürmig“, „magisch“ und „Mutter der Städte“ aus. Einmal da gewesen, zieht die Stadt jeden Besucher in einen magischen Bann, der zum immer Wiederkehren zwingt.

1. Tag: Anreise

Über Halle – Leipzig und Teplice erreichen Sie das Hotel DUO in Prag. Es ist ein beliebtes 3-4 Sterne Hotel am Stadtrand von Prag. Am Abend haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Schifffahrt auf der Moldau (Extrakosten)

2. Tag: Rundfahrt/Rundgang Prag

Auf dieser ausführlichen Rundreise lernen Sie Prag als historisches und architektonisches Kleinod Mitteleuropas kennen. Unser Begleiter wird Sie die ganze Zeit betreuen und führt Sie während der Busfahrt in die Geschichte von Prag und seinen Stadtteilen (Altstadt, Neustadt, Kleinseite) ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Traditionelle Tschechische Kneipen
Sie haben mit Sicherheit gehört, dass in Tschechien eines der besten Biere der Welt gebraut wird. Wo könnte man also besser ein goldenes Bier und die selteneren Schwarzbiere genießen als in einer traditionellen tschechischen Kneipe? Sobald Sie sich für eines dieser Lokale entscheiden und Ihr erstes Bier bestellen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Ihnen automatisch nachgeschenkt wird. Das gehört zur tschechischen Tradition. Ebenso wie sich einen Tisch zu teilen – man wird oft gefragt, ob sich jemand dazu setzen kann. Natürlich sollten Sie ja sagen. Prag besitzt eine Reihe traditioneller alten Bierschenken, in denen Besucher traditionelles tschechisches Bier probieren können. Die berühmteste ist U Zlatého tygra, nicht weit vom Altstädter Ring entfernt, wo der tschechische Präsident Václav Havel Bill Clinton im Jahre 1994 auf einen Drink eingeladen hat. Eine weitere klassische ein- heimische Kneipe ist U Černého vola (genau vor der Burg). Es ist eine der besten Kneipen in Prag.

3. Tag: Prager Altstadt

Zu Fuß lernen Sie die Prager Altstadt kennen. Das Altstädter Rathaus mit der Astronomischen Apos­teluhr sowie die Karlsbrücke zählen zu den Wahrzeichen der Goldenen Stadt. Der Prager Burg­berg mit seinen Sehenswürdigkeiten und dem hervorragenden Blick auf die hunderttürmige Stadt lässt dieses Erlebnis unvergesslich werden. Danach haben Sie Zeit um Prag auf eigene Faust kennenzulernen. Nachmittags und abends bieten Ihnen Abwechslung und Unterhaltung zahlreiche Clubs, Bars und Kneipen. Besonders bekannt ist Prag für seine Jazzclubs. Dort findet sich jeden Abend ein bunt gemischtes Publikum ein, um die Liveauftritte zu erleben. Wer die Nacht unter freiem Himmel genießen möchte, findet auf der Karlsbrücke Gesellschaft. Hier feiern vor allem Touristen bis in die frühen Morgenstunden. Wer einfach nur gemütlich in einer Kneipe sitzen möchte, hat die Wahl zwischen Bierstube oder Weinschenke.

4. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Beginn der Rückreise.

Reisetermin & Preise

Termin Do., 04.04. – So., 07.04.19
Kosten (p. P. im DZ) 169,- €
EZ Zuschlag 78,- €
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Ihre Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Rundfahrt mit Reiseleiter
  • Möglichkeit zum Besuch eines Bierlokals

optionale Leistungen:

  • Schifffahrt auf der Moldau
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Das vor Kurzem renovierte Hotel Duo befindet sich in Prag in den nördlichen Außenbezirken der Stadt, nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Bis zu den Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, einschließlich Altstadt, Wenzelsplatz und Karlsbrücke, sind es 8 Kilometer. Die Metro-Station Strizkov befindet sich gegenüber dem Hotel und verbindet Sie in nur 10 Minuten mit dem Stadtzentrum. Die 642 Zimmer des Hotel Duo, die mit Möbeln aus Rosenholz und leuchtenden Farben eingerichtet sind, verteilen sich über zwei Flügel des 9-stöckigen Gebäu- des. Alle Zimmer sind mit Kühlschrank, HD-fähigem Flachbildfernseher, Schreibtisch, Kaffee- und Teekocher, kostenlosem WLAN-Internetzugang und Klimaanlage ausgestattet. In den Badezimmern gibt es eine Badewanne und Dusche, einen Kosmetikspiegel und kostenlose Kosmetikartikel. Das Hotel verfügt über eine eigene Einkaufspassage, eine Terrasse sowie eine Bibliothek und im Untergeschoss befindet sich ein extern betriebenes Spielkasino. Ein Frühstücksbuffet wird im Gourmet-Restaurant serviert, das abends auch internationale und tschechische Küche à la carte anbietet.

Bildquellen

  • Prag: © lightpoet - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Kurzreisen, Städtereisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.