Neu im Sortiment Mediterraner Charme an der slowenischen Adriaküste

17.04. bis 24.04.2022 |

Begleiten Sie uns an die Adria Sloweniens, erleben Sie traumhafte Urlaubs-Tage im Herzen Europas, direkt am Meer und lernen Sie mit uns das schöne Slowenien kennen und lieben. Sie lernen während dieser Busreise Bled und Ljubljana kennen, werden zu Höhlenentdeckern und Weinkennern, erkunden die Halbinsel Istrien in Kroatien und unternehmen einen Ausflug rund um die Küstenstädte Piran, Izola und Portorož – Der mediterrane Charme wird Sie begeistern
Unser Ziel in Slowenien ist das Seebad Portorož: Meer, Wind, Mediterrane Düfte, immergrüne Pflanzen, eine erstklassige Hotellerie, eine bezaubernde Strandpromenade mit vielen Cafés und Geschäften gespickt, Entspannung und Geselligkeit sind Begriffe, mit denen man Portorož verbindet. Das Seebad, malerisch am Meer gelegen, hat seinen Glanz bis in die heutige Zeit bewahrt. Prächtige Bauten aus der K.u.K. Zeit, malerische Gassen und Parkanlagen voller Rosen prägen das Stadtbild des Ferienortes an der slowenischen Adriaküste.

1.Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

…in den Raum Salzburg/Flachau.

2.Tag: Bleder See & Portorož

Bled, eine der größten und ältesten Kurstädte in den Alpen, ist das erste Ziel des heutigen Tages. Entdecken Sie die märchenhaft schöne Landschaft und die in unmittelbarer Seenähe auf einer steilen Felsklippe gelegene Burg. Von hier (Eintritt vor Ort zu zahlen) genießen Sie einen traumhaften Blick auf die Umgebung und den malerischen See mit dem typische Postkartenmotiv, die kleine und einzige Insel Sloweniens, die Blejski Otok. Bei sonnigem Wetter spiegelt sich das berühmteste Symbol der kleinen Insel, die Kirche Mariä Himmelfahrt, auf der Wasseroberfläche. Sicher bleibt Ihnen auch noch etwas Zeit für eine kurzen individuellen Aufenthalt, bevor Sie Ihre Fahrt nach Portorož fortsetzen. Hier werden Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel herzlich zum Abendessen begrüßt.

3. Tag: Slowenische Riviera: Portorož – Piran – Koper – Izola

Am Vormittag begrüßt Sie Ihre Reiseleitung zu einem Rundgang durch Ihren Urlaubsort Portorož. Er liegt wunderschön in einer windgeschützten Bucht, umgeben von einer der ältesten Salinen Europas und den typischen istrischen Hügeln mit ihren Olivenhainen. Im Anschluss entdecken Sie Piran, der wohl schönsten Stadt Sloweniens. Auf einer Landzunge erstreckt sich die malerische Hafenstadt mit ihren engen Gassen, einem im italienisch-venezianischen Stil erbauten Stadtkern und der St. Georg Kirche, die über der Stadt thront und einen Blick auf drei verschiedene Länder bietet – Kroatien, Slowenien und Italien. Ihre nächsten Ziele sind Izola und Koper. Die alten, malerischen Orte haben ihren ganz eigenen Charme. Hier sind Sie unter anderen auch zu Gast bei einer regionalen Weinprobe inklusive Brot, Käse und Schinken. Die Rückreise führt Sie durch das Hinterland mit seinen senkrechten Felswänden und den atemberaubenden Aussichten wieder nach Portorož ins Hotel.

4.Tag: Postojna-Höhle & Lipica Lipizzaner

Heute besuchen Sie die Höhle von Postojna! Willkommen in der attraktivsten Höhle der Welt mit prächtigen Tropfsteinskulpturen und einer abwechslungsreichen Tierwelt. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche 3,7 km lange Zugfahrt und erleben Sie das imposante unterirdische Paradies, das über Millionen von Jahren von winzigen Tröpfchen geformt wurde. Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis entdecken Sie am Nachmittag dann die weißen Lipizzaner-Pferde, die im Gestüt von Lipica gezüchtet werden.

05. Tag: Entspannen & Genießen

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und erkunden Sie Ihr Urlaubsdomizil. Portorož ist ein lebendiger Ort mit schönen Stränden und kristallklarem Meer. Zahlreiche Restaurants und landestypische Gostilnas laden zum Probieren der mediterranen Küche ein.

6. Tag: Istrien-Rundfahrt

Istrien bezaubert seine Besucher nicht nur mit wunderschönen Landschaften, sondern auch mit einer Vielzahl an sehenswerten Kunstschätzen. Zunächst besuchen Sie Rovinj mit seiner bezaubernden Altstadt, wo Sie bei einem Rundgang die Schönheiten der Stadt kennen lernen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Pula und entdecken auch hier die Stadt mit einem Fremdenführer. Bestaunen Sie das sechstgrößte Amphitheater der Welt, bevor es zum Hotel zurückgeht.

7.Tag: Ljubljana & Heimreise

Am Morgen verlassen Sie Portorož und fahren nach Ljubljana. Klein, aber fein! Das im Vergleich zu anderen europäischen Hauptstädten relativ kleine Ljubljana empfängt seine Gäste mit einer lebendigen Geschichte, architektonischen Schätzen und mittelalterlichen Gassen in einer barocken Altstadt. Ein großer Teil der Innenstadt wurde zur Fußgängerzone erklärt, wodurch ein entspanntes Entdecken Ljubljanas möglich ist. Sie lernen die historische Stadt bei einem Rundgang kennen, bevor Sie Ihre Fahrt zur Zwischenübernachtung fortsetzen.

8.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Reisedaten im Überblick

Termin So., 17.04. – So., 24.04.22
Kosten p. P. im DZ 845,- €
EZ Zuschlag 130,- €
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • Rundfahrten vor Ort laut Programm
  • 2 x Zwischenübernachtung/HP im guten Mittelklassehotel
  • 1 x Willkommensgetränk
  • 5 x Übernachtung im 4**** Hotel Histrion
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x reichhaltiges Abendbuffet
  • 1 x Stadtrundfahrt Bled mit Reiseleiter
  • 1 x Tagesfahrt Slowenische Riviera mit Reiseleiter
  • 1 x 3 Weinprobe mit Wurst, Schinken, Käse
  • 1 x Tagesfahrt Postojna-Höhle & Lipica Lipizzaner
  • 1 x Tagesfahrt Istrien
  • 1 x Stadtbesichtigung Ljubljana
  • freier Eintritt Hallenbad mit geheiztem Meerwasser
  • Freier Eintritt ins Casino Portoroz

optionale Leistungen:

  • Eintritt Postojna-Höhle 23,00 € p.P.
  • Lipica Lipizzaner (nur Besichtigung) 13,00 €
  • Zimmer mit Meerblick 4,00 €/Pers./Nacht
  • sonstige anfallende Eintritte.
  • Eventuell anfallende Kur-/Citytax/Bettensteuer oder Kulturförderungsabgaben sind bar vor Ort zu zahlen (z.Z. 2,50€/Nacht)

Ihre Hotel

Zwischen Oleandern, Palmen, Rosmarinsträuchern, Lorbeeren und zwischen Portorož und Piran erstreckt sich der Ferienort St. Bernardin Resort Portorož, wo sich auch das komplett renovierte 4 Sterne Hotel Histrion befindet, das größte Hotel an der slowenischen Küste, das vom endlosen Blau des Meeres umgeben ist und Geschichten über die einzigartige Schönheit und Attraktivität Istriens erzählt. Vom Hotel aus haben Sie direkten Zugang zum Meerwasserpark Termaris mit der schönsten Aussicht auf das slowenische Meer sowie zum Wellness-Zentrum Benedicta, das eine Saunawelt, einen Salzraum sowie verschiedene istrische Massagen und Schönheitsbehandlungen bietet. Im Hotel Histrion können Sie zwischen 276 renovierten Zimmern wählen, die auf das Meer (Extrakosten), den Lavendel oder Olivenbäume ausgerichtet sind, die Sie während Ihres Urlaubs an der slowenischen Küste überall sehen können. Die Zimmer in Pastell-, Blau-, Lila- und Grüntönen mit einem Hauch von Istrien und atemberaubender Aussicht bieten eine Oase für eine Erholung von Ihrem Alltag.

  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Frühling, Neu im Angebot, Rundreisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.