Spreewald

Neu im Sortiment Spreewald – Land der Gurken, Mythen und Sagen

03.08. bis 05.08.2018 | Cottbus

Ein europaweit einmaliges, lagunenartiges Wasserlabyrinth unter dem besonderen Schutz der UNESCO, das ist der Spreewald. Die Menschen im Südosten Brandenburgs leben ihre Traditionen und sind stolz auf ihre regionalen Produkte aus Handwerk und Landwirtschaft, allen voran die berühmte Spreewaldgurke. Die Mystik dieses Landstriches geht auch zurück auf seine Sagenwelt, die Kultur der Sorben. Mit dem Spreewaldkahn, dem Kanu oder auf dem Fahrrad können Sie diese Ursprünglichkeit entdecken. Wir wohnen im 4-Sterne Luxus Hotel „RADISSON BLU “. Es befindet sich im Herzen von Cottbus.

1. Tag: Anreise

Auf der Anreise werden Sie in Riesa zum Besuch der bekannten Teigwarenfabrik erwartet. Erleben Sie nach einer Filmvorführung beim Rundgang durch die gläserne Produktion die Herstellung von Nudeln. Beim rustikalen Nudelgericht im Nudelmuseum können Sie im Anschluss die hauseigenen Nudeln probieren. Nach einem Besuch im Nudelmuseum bleibt noch Zeit zum Einkaufen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Cottbus. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Spreewaldrundfahrt

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Cottbus ist der heutige Tag ganz der wundervollen Spreewaldlandschaft gewidmet. Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einer Rundfahrt mit dem Bus durch den Unter- und Oberspreewald mit Lübbenau und Leipe. Leipe ist ein einzigartiges Lagunen-, Fischer- und Wasserdörfchen. Genießen Sie die Ruhe in einer einzigartigen Naturwelt. Nach einer Mittagspause erleben Sie den Spreewald bei einer mehrstündigen Kahnfahrt durch die „Fließe“. Der Fährmann informiert Sie über die Geschichte des Spreewaldes. Unser letztes Ziel ist das direkt am Wasser gelegenen Gasthaus „Froschkönig“, wo Sie zum Abendessen – ein typisches Spreewaldbuffet – erwartet werden. Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag: Berlin

Genießen Sie noch einmal das ausgiebige Frühstücksbüffet. Auf der Rückreise fahren wir über Berlin. Mit zahllosen touristischen Attraktionen lockt Berlin viele Besucher an.
Historische Bauwerke und Monumente, legendäre Reste der Mauer aus Zeiten der Teilung der Stadt, prunkvolle Schlösser und eine Vielzahl an Erlebnis- und Freizeitangeboten ermöglichen den Besucher die individuelle Gestaltung seiner Reise. Nach der Ankunft erleben Sie eine Stadtrundfahrt zu Wasser – eine „Altberliner Brückenfahrt“ (11.00 bis 12.00 Uhr). Dabei werden Sie feststellen, dass Berlin mehr Brücken als Venedig hat. Entdecken Sie Berlin auch auf diese Weise. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch Berlin Mitte – „WANDELN UNTER DEN LINDEN“ – die zentrale Prachtstraße Berlins. Der Boulevard ist heute – und war es auch zu DDR-Zeiten, in den goldenen „Zwanzigern“ und schon lange davor – beliebte Flaniermeile und eine der wichtigsten Ost-West-Verkehrsachsen Berlins. Sie führt vom Pariser Platz an der Ostseite des Brandenburger Tors, wo sich auch der Neubau der Akademie der Künste und das bekannte Hotel Adlon befinden, über rund anderthalb Kilometer in östlicher Richtung bis zur Schlossbrücke, die die Verbindung zur Museumsinsel und dem östlichen Zentrum mit dem Fernsehturm herstellt. Sie ist eine der zentralen Verkehrsachsen im Zentrum Berlins und verbindet zahlreiche wichtige Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten miteinander.

Am Nachmittag Beginn der Heimreise – 19.30 Uhr Ankunft in Liebenburg

Reisedaten im Überblick

Termin Fr., 03.08. – So., 05.08.18
Kosten (p. P. im DZ) 249,- €
EZ Zuschlag 32,- €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 2 x Übern. / Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Begrüßungsdrink
  • 1 Spreewaldbuffet im Gasthaus Froschkönig
  • 1 x Spreewaldbusrundfahrt
  • 1 x Kahnfahrt durch den Spreewald
  • 1 x Gurken am Kahn aus dem großen Holzlöffel
  • 1 x Stadtführung Cottbus
  • 1 x Führung durch die Nudelfabrik
  • Mittagessen in der Nudelfabrik

optionale Leistungen:

  • Schifffahrt Berlin 13,- €
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Wir wohnen im 4 Sterne Luxus Hotel „RADISSON BLU“. Es befindet sich im Herzen von Cottbus, im Lausitzer Land, gegenüber vom Hauptbahnhof und nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Die elegant ausgestatteten Zimmer und Suiten bieten Klimaanlage, Bad/Dusche mit Fön, Farbfernsehgerät, Minibar, Telefon, Fax und Modemanschluss.

Bildquellen

  • Spreewald: Henry Czauderna - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Kurzreisen, Neu im Angebot abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.