St. Petersburg St. Petersburg

Neu im Sortiment St. Petersburg – Russlands kulturelles Zentrum

05.10. bis 11.10.2020 | St. Petersburg

Das „Venedig des Nordens” gehört zu den schönsten Städten Europas und zieht jeden Besucher in seinen Bann! Die historische Innenstadt mit ihren prachtvollen Bauwerken zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen.

1. Tag: Anreise Travemünde

Am späten Nachmittag Anreise nach Travemünde – 22.00 Uhr Check-in und Einschiffung in Travemünde auf der Finnlines-Fähre.

2. Tag: Ostseekreuzfahrt

Bevor Sie sich am späten Vormittag am reichhaltigen Brunch-Buffet mit beliebten Speisen aus der skandinavischen und deutschen Küche bedienen, gehen Sie an Deck und genießen den einmaligen Ausblick auf die Ostsee. Den Rest des Tages können Sie die Annehmlichkeiten an Bord nutzen und die frische Seeluft genießen.

3. Tag: Fahrt nach St. Petersburg

Frühstück an Bord – Ankunft um 09:00 Uhr – Mit dem Bus geht es weiter in die Grenzstadt Vyborg, wo Ihr russischer Guide bereits auf Sie wartet. Am späten Nachmittag erreichen wir St. Petersburg. Wenn es die Zeit zulässt, unternehmen wir noch einen Metro- und Newski-Bummel. Selbst im Untergrund bietet Sankt-Petersburg ein hohes Maß an Schönheit, denn manche Metrostationen gleichen eher prunkvollen Palästen. Ebenso der „Newski-Prospekt“, eine 4,5 Kilometer lange Straße im historischen Zentrum Sankt Petersburgs und eine der berühmtesten Straßen Russlands ist einen Besuch wert. Die Straße wurde zwischen 1711 und 1721 als Verbindung zwischen der Admiralität im Westen und dem Alexander- Newski-Kloster im Osten der Stadt angelegt. Abendessen und Übernachtung im Hotel Moskwa.

4. Tag: St. Petersburg

Stadtrundfahrt, und Peter Paul Festung, Ermitage Stadtrundfahrt in St. Petersburg mit Schlossplatz, Winterpalais sowie den Palästen und Residenzen der Fürsten des Hauses Romanow. Besichtigung der Peter-Paul-Festung und der Kathedrale – dem Ursprung der Stadt – mit dem schönen Glockenturm und den Sarkophagen der Romanows. Die Peter-Paul-Festung wurde nie angegriffen. Stattdessen nutzte man einen Teil davon als Gefängnis, was der Festung den Beinamen „die Russische Bastille” einbrachte. Anschließend Besichtigung der Eremitage, der bedeutendsten Kunstsammlung Russlands. Die hier ausgestellten Kunstschätze sind für sich schon eine Reise wert. Der ehemalige Winterpalast der Zaren ist heute eines der ältesten und größten Kunstmuseen der Welt. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Bernsteinzimmer

Heute erwartet Sie der etwas außerhalb gelegene Katharinenpalast, der als Sommerresidenz für die Ehefrau von Peter dem Großen – Katharina I. – errichtet wurde. Hier können Sie herrliche Parkanlagen und das prächtige Schloss bewundern. Eine der größten Sehenswürdigkeiten des Palastes ist das legendäre, nach langjährigen Restaurierungsarbeiten nun wieder hergestellte Bernsteinzimmer, das 2003 zum 300. Jahrestag der Stadt St. Petersburg von Bundeskanzler Schröder und Vladimir Putin eingeweiht wurde. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Rückfahrt nach Helsinki

Sie verlassen St. Petersburg und verabschieden sich an der Grenze in Vyborg von Ihrem Reiseleiter. Am Abend fahren Sie mit der Fähre von Helsinki Richtung Travemünde. Nach einem Dinner an Bord haben Sie noch die Möglichkeit, im Bordshop die ein oder andere Lieblingssüßigkeit zu erwerben.

7. Tag: Travemünde und Heimreise

Starten Sie Ihren Tag mit einem schaumigen Cappuccino in der Bordbar, schlemmen Sie anschließend vom reichhaltigen Brunchbuffet und am Nachmittag können Sie in der Sauna noch entspannen. Nach dem Abendessen erreichen Sie am späten Abend Travemünde, anschließend geht es weiter zu Ihren Heimatorten.

Reisetermin & Preise

Termin So., 05.10. – So., 11.10.20
Kosten (p. P. im DZ) 695,- €
EZ Zuschlag 99,- €
Zuschlag Einzelkabine 120,- €
Zuschlag Außenkabine 80,- €
Visa (2019) 84,- €
oder in Eigenregie mit E- Visum: kostenfrei
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Ihre Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • Fährüberfahrten Travemünde – Helsinki – Travemünde
  • 3 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen auf der Fähre
  • 2 x Brunch auf der Fähre (09.30 Uhr bis 13.30 Uhr inkl. Cafe, Tee und Softdrinks)
  • 1 x Frühstück auf der Fähre
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Hotel Moskwa
  • 2 x Rundfahrt St. Petersburg mit
  • Eintritte Peter-und-Paul-Festung, Eremitage und Katharinenpalast
  • 4 Tage deutschsprachige Reiseleitung von/bis Vyborg

Optionale Leistungen:

  • 3 x Abendbuffet Finnline inkl. Getränke (Bier, Wein und Softgetränke – am 11.10. nur Softgetränke): 61,- €
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Hotel Moskwa ****
Dieses 4-Sterne-Hotel ist beste Auswahl in Sankt Petersburg. Es bietet klimatisierte Zimmer und 5 Restaurants, darunter ein Panoramarestaurant. Das Hotel Moskwa bietet geräumige, klimatisierte Zimmer mit einem Kühlschrank und einem kostenfreien Safe. Einige Zimmer blicken auf den Fluss Newa und das Alexander- Newski-Kloster. Das Restaurant Beef Bar „Wosem“ begrüßt Sie auf der 8. Etage. Genießen Sie Von hier aus bei traditionellen russischen sowie internationalen Speisen den herrlichen Blick auf das historische Stadtzentrum von Sankt Petersburg.

Bildquellen

  • St. Petersburg: © Delphotostock - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Herbst, Neu im Angebot, Städtereisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.