Nizza, Côte dAzur, Frankreich

Neu im Sortiment St. Tropez, Nizza, Cannes – Auf den Spuren der Reichen und Schönen

29.03. bis 04.04.2018 | St. Tropez, Nizza, Cannes

Das tiefblaue Mittelmeer vor langen Stränden, südländisch anmutende Hafenstädtchen und die wilde Schönheit der französischen Alpen: All dies und noch viel mehr ist die berühmte Côte d’Azur, die französische Riviera. Seit über hundert Jahren ist die Côte d’Azur eine der beliebtesten Ferienregionen Europas und hat bis heute nichts von ihrem Reiz verloren.

1. Tag:

Zwischenübernachtung im Raum Lago Maggiore.

2.Tag: Anreise ligurisches Hinterland – Santo Stefano al Mare

Nach dem Frühstück fahren Sie in das ligurische Hinterland. Auf der Fahrt bewundern Sie den Blumenanbau von Nelken und Orchideen, die in dem milden Klima sehr gut gedeihen. Im Landesinneren in Dolceaqua erwartet uns unser Reiseführer. Hier besichtigen Sie die Altstadt mit den Ruinen des Castello di Doria und die mittelalterliche Brücke. Außerdem erwartet Sie heute ein Besuch auf dem Weingut Gajaudo. Das Weingut ist mit mehr als tausend Hektolitern DOC-Wein jährlich einer der bedeutendsten Weinproduzenten des ligurischen Westens. Ein Besuch in den Cantine del Rossese in Dolceacqua ist sicher keine Enttäuschung, vor allem wegen der Weinverkostung mit mehrfach ausgezeichneten ligurischen Weinen, begleitet von einem Imbiss, der auf das jeweilige Anbaugebiet ausgerichtet ist. Zum späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Santo Stefano al Mare. Nach dem Zimmerbezug werden Sie mit einem Begrüßungsdrink willkommen geheißen und es wird Ihnen ein leckeres Abendessen serviert.

3. Tag: Monaco – Menton

Genießen Sie heute einen Ausflug entlang des »Cap Martin« in das Fürstentum Monaco. Über den Dächern der Stadt besichtigen Sie den europaweit einzigartigen Exotischen Garten (Extrakosten). Weiter geht es in die Altstadt. Unser Reiseleiter wird Sie durch die mittelalterlichen Gassen zunächst zur neoromanischen Kathedrale Saint-Nicolas führen. Weiter geht es nach Menton, einer wunderschönen Kleinstadt mit italienischem Flair.

4. Tag: Cannes – St. Tropez

Heute erleben Sie die Höhepunkte der französischen Riviera. Vorbei an Monaco und Nizza erreichen Sie Cannes, die mondäne Filmfestspiel- und Kongressstadt. Natürlich haben Sie auch Zeit für einen gemütlichen Spaziergang entlang der Promenade. Zahlreiche Hotels der Spitzenklasse, wie das elegante Hotel Carlton und elegante Boutiquen empfangen hier täglich zahllose Besucher. Weiter geht es entlang der Côte d’Azur nach St. Tropez. Das ehemalige Fischerdörfchen, welches auch heute nur etwa 4500 Einwohner fast, ist in den vergangenen Jahren einer der beliebtesten Urlaubsorte der High Society geworden. Genießen Sie den Charme der einfachen Häuser, die sich mit Edelboutiquen abwechseln und den Aus- blick auf den berühmten Yachthafen. Bei einem Spaziergang durch die Stadt können Sie das typische Flair erleben, ein Spagat zwischen Glamour und der einfachen, gemütlichen Lebensweise dieser Region. Ein Besuch der 1592 erbauten Zitadelle verschafft Ihnen einmalige Ausblicke über die Bucht und das bunte Treiben (Extrakosten).

5. Tag: Nizza – Saint-Paul-de-Vence

Nizza, auch „Klein Paris“ genannt, besitzt herrliche alte Paläste, das luxuriöse Hotel Negresco, die größte russische Kirche außerhalb Russlands, wunderbare Parkanlagen und einen mondänen Hafen. Nach der Mittagspause und etwas Freizeit für einen Bummel durch die Altstadt, geht es weiter ins nahe gelegene Saint-Paul-de-Vence. In dem mittelalterlichen Örtchen, mit den gut erhaltenen Befestigungsanlagen, haben sich viele Künstler und Kunsthandwerker niedergelassen, unter anderem Marc Chagall, der hier 20 Jahre lebte und Saint-Paul-de-Vence einige seiner Werke vermachte. Schlendern Sie durch die verschlungenen Gässchen und entdecken Sie verborgene Winkel, die einer anderen Zeit zu entstammen scheinen.

6. Tag: Bodensee

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Bodensee und werden dort für eine Nacht einen Zwischenstopp einlegen. Lassen Sie sich überraschen.

7. Tag: Heimreise

Heute beginnt der letzte Tag Ihrer Reise. Es geht zurück in die Heimat.

Reisedaten im Überblick

Termin Do., 29.03. – Mi., 04.04.18
Kosten (p. P. im DZ) 599,- €
EZ Zuschlag 108,- €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 2 x Zwischenübernachtung mit HP
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Aregai Marina
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsdrink
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • 1 x typisch ligurisches Abendessen bei Kerzenlicht
  • 4 x Ausflüge laut Programm mit Reiseleitung
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss

optionale Leistungen:

  • evtl. Kurtaxe wir vor Ort entrichtet
  • Eintritt Zitadelle
  • Eintritt Exotischer Garten
  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

4-Sterne-Hotel Aregai Marina & Residence, Santo Stefano al Mare
Das Hotel befindet sich rund 800 Meter vom Ortszentrum entfernt und liegt direkt am Meer. Ein kleiner Privatstrand grenzt unmittelbar an das Hotel. Die Zimmer sind großzügig gestaltet, modern ausgestattet und klimatisiert. Sie verfügen über Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Föhn, Minibar, Safe und Internet/WiFi. Die moderne klimatisierte Anlage wurde 2007 eröffnet und verfügt über eine Bar, ein Garten, eine Sonnenterrasse, ein Aufzug und ein Restaurant.

Bildquellen

  • Nizza, Côte dAzur, Frankreich: © Gary - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Frühling, Neu im Angebot, Städtereisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.