Willkommen in der Donauhauptstadt Budapest

Mi, 01.09. bis So, 05.09.2021

Tradition und Moderne, Nostalgie und Eleganz, Gastfreundschaft und Weltkultur.

Was für ein Panorama! Von der Fischerbastei schweift der Blick über die Donau und ihre Brücken auf die ungarische Hauptstadt. Budapests Pracht macht die Stadt zu dem, was sie sein will und sein soll: zu einer Metapher für das Selbstverständnis eines kleinen, aber dennoch großen Landes. Schon die Lage ist einzigartig: Der Stadtteil Buda liegt auf den Höhen der Budaer Berge, ihm gegenüber – jenseits der Donau – erstreckt sich das flache Pest, und an beiden Ufern reihen sich architektonische Schmuckstücke aneinander: am Pester Ufer das Parlament und viele prächtige Bürgerhäuser, am Budaer Ufer der gewaltige Burgpalast und der Gellértberg mit seiner Zitadelle. Zehn Brücken überspannen die Donau, und sie tragen viel zum Charme der Hauptstadt bei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Kurzreisen, Städtereisen