Amsterdam

Zauberhafter Keukenhof und Amsterdam

13.04. bis 15.04.2018 | Amsterdam

Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubar und im kleinen Rahmen.

Amsterdam ist vielmehr als Grachten und Coffee-Shops. Die Stadt an sich hat ein internationales Flair und bietet etwas für jeden Geschmack. Angefangen von Grachtenrundfahrten, Museumsbesuchen und Shoppingtrips bis zu den verschiedensten Formen von Unterhaltung und Ausgehen am Abend. In der Nähe von Amsterdam, in Lisse, liegt der Keukenhof, der größte Blumengarten der Welt. Es gibt keinen Ort auf der Welt, bei dem der Frühling seine Farbenpracht so zeigt, wie auf dem Keukenhof. Hier können Sie sich inspirieren lassen und gleichzeitig in einer wunderschönen Parkanlage entspannen. Er hat außer den Millionen blühender Blumenzwiebeln auch wunderschöne Blumenausstellungen, den größten Skulpturengarten der Niederlande und ist der meistfotografierte Ort der Welt. Genießen Sie den Frühling, besuchen Sie den Keukenhof und vergessen Sie auf keinen Fall Ihren Fotoapparat!

1. Tag: Anreise – Utrecht

Am frühen Nachmittag erreichen wir Utrecht, eine beliebte Stadt mit einer geselligen, warmen und dynamischen Atmosphäre. Und wegen ihrer kompakten Erscheinung und der zentralen Lage ist Utrecht ein beliebtes Ziel für von Touristen. Hier wimmelt es nur so von Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie an der historischen Oudegracht durch das Zentrum schlendern, kommen Sie von selbst an zahllosen Objekten unter staatlichem Denkmalschutz vorbei. Und wenn Sie auf das Fahrrad steigen würden, stehen Sie binnen einer halben Stunde zwischen imposanten Schlössern, Forts und Burgen. Keine Vorstellung, wo man anfangen soll? Auf einer Stadtbesichtigung haben wir für Sie eine Auswahl an Attraktionen getroffen, die Sie gesehen haben müssen. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit, bevor es nach Amstelveen in Ihr Hotel geht. Möglichkeit zum Abendessen oder zu einem ersten Besuch von Amsterdam.

Von der Bushaltestelle Nesserlaan West gegenüber vom Hotel können Sie direkt zum Flughafen Amsterdam Schiphol fahren. Innerhalb von 10 Gehminuten erreichen Sie den U-Bahnhof Poortwachter, von dem Sie direkt ins Zentrum von Amsterdam gelangen.

2. Tag: Amsterdam

Amsterdam – das heißt verwunschene Kanäle, herrliche Parks, tolle Kunst, nette Cafés, spannende Museen – entdecken Sie bei einer Stadtführung die malerische Seite der Stadt. Vom Hauptbahnhof gehen Sie nur fünf Minuten auf dem Damrak und sind schon im Herzen der Stadt: dem Dam-Platz. Hier treffen sich die Menschen und verfolgen die Darbietungen der Straßenmusiker und Performancekünstler während die Sonne schräg über den Königspalast scheint. Eine Erkundungstour durch die Stadt ist dank der vielen Kanalboote bereits ein Erlebnis für sich. Möglichkeit zum Abendessen.

3. Tag: Keukenhof und Rückreise

Heute besuchen Sie die weltberühmten Gärten des Keukenhof in Lisse. Er ist ein unvergessliches Erlebnis für Menschen aller Altersstufen. Der historische Park mit über 2700 Bäumen erstreckt sich über eine Fläche von 32 Hektar und ist voller Tulpen, Narzissen und anderer Frühlingsblumen. Die Blumenbeete im Park und die einzigartigen Blumenshows in den verschiedenen Pavillons sind ein Fest für die Sinne. Am frühen Nachmittag Rückreise in Ihre Heimatorte.

Reisedaten im Überblick

Termin Fr., 13.04. – So., 15.04.18
Kosten (p. P. im DZ) 279,- €
EZ Zuschlag 60,- €

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne Grand Hotel Amstelveen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Stadtbesichtigung Utrecht
  • 1 x Stadtrundfahrt Amsterdam mit Reiseleiter
  • 1 x Grachtenrundfahrt
  • 1 x Eintritt Keukenhof

optionale Leistungen:

  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

4-Sterne Grand Hotel Amstelveen in Amsterdam
Das Grand Hotel Amstelveen verfügt über 99 stilvolle Zimmer mit einem Flachbild-TV, verschiedenen Radiokanälen und Tee- und Kaffeezubehör. Die modernen Bäder sind mit einer Badewanne, einer Dusche und einem separaten WC ausgestattet. Das Frühstücksrestaurant bietet Ihnen Live-Kochen und ein Buffet mit verschiedenen Zutaten. Am Abend können Sie ein À-la-carte-Abendessen im Bistro Nice genießen, dass auch zum Hotel gehört.

Bildquellen

  • Amsterdam: © sborisov - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Kurzreisen, Reiseangebote abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.