Budapest

Budapest – Königin der Donau

04.04. bis 08.04.2018 | Budapest

Bei vielen Besuchern ist es Liebe auf den ersten Blick, andere beginnen erst nach einer gewissen Zeit zu schwärmen, aber in einem Punkt sind sich alle einig: Budapest ist eine der schönsten Städte der Welt. Der mächtige Strom, die Donau, teilt die 2 Millionen-Metropole in das bergige Buda und das flache Pest.

Mit der Vereinigung der drei Städte – Buda und Óbuda am hügeligen, rechten Ufer der Donau und Pest am flachen, linken Donauufer – entstand im Jahre 1873 die Großstadt Budapest. Die Kettenbrücke, heute Wahrzeichen der Stadt, wurde als Erste von insgesamt neun Brücken etwa 30 Jahre vor den anderen Brückenbauten errichtet. Das wunderschöne Panorama von Buda einschließlich Burgviertel mit königlichem Palast und Matthiaskirche sowie Gellértberg mit der Zitadelle ist Teil des Weltkulturerbes der ­UNESCO. Kunst, Kultur, Festivals, Veranstaltungen – in Budapest hat man die Qual der Wahl! Annähernd 200 Museen und Galerien, 40 Theater, das Opernhaus und 7 Konzertsäle bieten zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm. Das Angebot an Restaurants und Bars ist unglaublich vielfältig. In manchen Gaststätten werden die Spezialitäten der ungarischen Küche bei Zigeunermusik serviert, in anderen wiederum kann man das Abendessen bei Salonmusik, dezenter Klavier- oder Trompetenmusik einnehmen. Anderswo trifft man sogar singende Kellner. Neben ungarischen Speisen und Getränken sind annähernd alle Küchen der Welt mit ihren Produkten in Budapest vertreten. Den Besuchern fällt es oft schwer, dem köstlichen Kuchen- und Kaffeeduft der eleganten Cafés zu widerstehen! Großer Beliebtheit erfreuen sich die sehr gut besuchten Pubs und Jazzklubs, wo man sein Bier bei Livemusik trinken kann.

1. Tag: Anreise Budapest

Möglichkeit zum Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt Budapest

Nach dem reichhaltigen Frühstück vom Buffet werden Sie durch die Stadtanlage Budapests geführt. Sie sehen den Heldenplatz, die Matthiaskirche sowie die vielen anderen Sehenswürdigkeiten – anschließend Freizeit.

3. Tag: Ausflug Puszta (Extrakosten)

Fahrt nach Kecskemét, die berühmte „Ziegenstadt“. Sie gilt als die Hauptstadt der südlichen Puszta. Mitten im Obstgarten Ungarns gelegen bietet Sie Attraktionen von den Jugendstilbauten bis zum Aprikosenschnaps. Nach der Stadtbesichtigung und der Möglichkeit zu einem kurzen Bummel im Zentrum fahren wir weiter in die Pusz­ta, nach Kerekegyháza. Hier besuchen Sie eine Pferdevorführung der in Tracht gekleideten ungarischen Csikósen, genießen in einer Csárda bei Zigeunermusik ein typisch ungarisches Mittagessen mit unbegrenztem Weinkonsum und unternehmen eine Kutschenfahrt durch die Puszta.

4. Tag: Budapest/Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang auf der Margaretheninsel, eine Schifffahrt auf der Donau, besuchen Sie eines der vielen Museen oder bummeln Sie durch die historische Altstadt.

5. Tag: Heimreise

Frühstücksbuffet und Heimreise.

Reisedaten im Überblick

Termin Mi., 04.04. – So., 08.04.18
Kosten (p. P. im DZ) 295,- €
EZ Zuschlag 80,- €
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt Budepast

optionale Leistungen:

  • Fahrt in die Puszta mit Essen, Getränke, Vorführungen 47,- €

Ihr Hotel

Wir übernachten in Budapest im 4-Sterne-Hotel „Grand Hotel Hungaria“.
Das Hotel befindet sich im Herzen Budapests an der Hauptverkehrsader, die direkt zur Elisabethbrücke führt und die Stadt in zwei Teile teilt. Nur wenige Gehminuten entfernt finden Sie Einkaufs- und Handelszentren, die historische Innenstadt und die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten.

Bildquellen

  • Budapest: © Yasonya - stock.adobe.com
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Kurzreisen, Städtereisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.