Passau

Neu im Sortiment Bayerischer Wald – Willkommen im Nationalpark

01.11. bis 05.11.2018 | Bayerischer Wald

Urlaub im Dreiländereck Bayern – Böhmen – Österreich

In einer herrlichen Berg- und Waldlandschaft im Dreiländereck Bayern – Böhmen – Österreich gelegen, erwartet Sie ein Paradies zum Erholen vom „Alltagsstress“. Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

1. Tag: Anreise

Über das bayrische Vogtland und Regensburg erreichen Sie am Nachmittag Neureichenau. In einer herrlichen Berg- und Waldlandschaft gelegen, erwartet Sie unser Hotel – das Haus Bayerwald.

2. Tag: Nationalparkfahrt

Heute starten wir zu einer Rundfahrt durch den Nationalpark. Als neue Attraktion gibt es seit kurzer Zeit den Baumwipfel: Auf über 1,3 km Länge können hier alle Stationen des Waldes erkundet werden. Ein Aussichtspunkt, dass sog. „Baumei“ in über 44 m Höhe, erlaubt einen unvergessenen Rundblick in den Bayrischen Wald. Die gesamte Konstruktion ist leicht begehbar und sehr Fußgängerfreundlich. Unser nächstes Ziel ist das Glasparadies JOSKA in Bodenmais, wo Ihnen am Glasofen die Kunst des Glasblasens vorgeführt wird (Möglichkeit zum Mittagessen im Glashüttenrestaurant). Den Nachmittag verbringen Sie am Arbersee mit der Möglichkeit zu einer kleineren Wanderung mit Kaffee und Kuchen. Auf der Rückfahrt ins Hotel über Bayerisch Eisenstein und die Glasstadt Zwiesel besuchen Sie noch eine bekannte Schnapsbrennerei – natürlich darf eine Kostprobe nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Passau – Dreiflüsse Stadt im Bayerischen Wald

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert! Auf einer Stadtführung können Sie sich selbst davon überzeugen! In den Nachmittagsstunden haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, unternehmen Sie eine Dreiflüssseschifffahrt, besuchen den Passauer Stephansdom. Abendessen im Hotel

4. Tag: Dreiländerfahrt: Bayer-Österreich-Tschechien

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter zu einer Südböhmenrundfahrt. Durch den hinteren Bereich des Bayerischen Waldes und Breitenberg erreichen wir Aigenschlägl im Mühlenviertel in Oberösterreich. Hier besichtigen Sie eine Zierkerzenfabrik. Vorbei am schönen Moldaustausee erreichen Sie die UNESCO Stadt Cesky Krumlov (deutsch: Krummau). Seit Jahrhunderten gilt dieses kleine Städtchen an der Moldau als „Perle des Böhmerwaldes“ und das nicht nur wegen der einzigartigen, romantisch in einer Moldauschleife gelegen Lage. Die UNESCO zeichnete 1992 die gesamte Innenstadt, die komplett unter Denkmalschutz steht, als Weltkulturerbe aus. Das Zentrum wird dominiert von dem ausgedehnten Schlosskomplex. Bei einer Stadtführung tauchen wir ein in die Vergangenheit der alten Kulturstadt und lernen „Klein Prag“ von seiner schönsten Seite kennen. Die Rückfahrt entlang eines Teils des Moldaustausees führt uns durch alte Böhmerwalddörfer und Landschaftsflächen, die noch z.T. im Nationalpark Sumava (Böhmerwald) liegen. Über den Grenzübergang Philippsreut geht es zurück zum Hotel.

5. Tag Heimreise

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet – anschließend Verabschiedung und Rückreise in Ihre Heimatorte.

Reisedaten im Überblick

Termin Do., 01.11. – Mo., 05.11.18
Kosten (p. P. im DZ) 299,- € (SuperSparPreis!)
EZ Zuschlag 40,- €
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Unsere Leistungen:

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Taxiservice
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang Abendessen
  • 1 x Nationalparkfahrt
  • 1 x Tagesfahrt Passau
  • 1 x Dreiländertagesfahrt
  • Schnapsverkostung
  • Kostenlose Nutzung des hauseigenen Wellnessbereichs mit Hallenbad und Sauna zu bestimmten Zeiten
  • Kurabgabe

optionale Leistungen:

  • sonstige anfallende Eintritte

Ihr Hotel

Am Fuße des Dreisesselberges nahe dem Dreiländereck Bayern – Österreich – Böhmen, am Südhang des Duschlberges, liegt in 900 m Höhe das Haus Bayerwald mit Fernblick bis zu den Alpen. Für unsere Gäste stehen geräumige, komfortable Doppelzimmer (alle 38 m²) mit Dusche/WC, Föhn, CD-Radio, SAT-TV, Telefon, Küchenzeile (mit Kühlschrank, Herd, etc.), Sitzecke und Südbalkon sowie zur Verfügung, alle mit Südbalkon. Neu: Ab ca. Dezember 2016 verfügen alle Zimmer über kostenloses W-LAN! Im Haus: Restaurant, Hallenbad, 2 Infrarotkabinen, Sauna, kleiner Fitnessraum, großer Spielplatz, Mehrzweckfeld (Fußball etc.), u.v.m. zur kostenlosen Nutzung.

Bildquellen

  • Passau: Wolfgang Zwanzger - Fotolia
  1. Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Kontaktdaten
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
Reisedaten
  1. *
  2. *
  3. *
  1. Ich habe die Reisebedingungen für Pauschalreisen oder die Reisebedingungen für Tagesfahrten gelesen und möchte hiermit die oben beschriebene Reise verbindlich buchen. Bei der Buchung handelt es sich um ein Angebot an Rühe Reisen. Der Vertrag kommt erst mit der Bestätigung zustande.
 

Dieser Beitrag wurde unter Erlebnisreisen, Herbst, Kurzreisen, Neu im Angebot abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.