Die BUGA Erfurt 2021 In Thüringen verwurzelt – in Erfurt zuhause

Neu im Sortiment
So, 06.06. bis Mo, 07.06.2021

2021 kommt die (Bundes-) Gartenschau nach Hause, nach Erfurt, in die Stadt, in der bereits im Jahr 1865 die erste internationale Gartenschau stattgefunden hat. Diese Geschichte macht die BUGA 2021 wieder sicht- und erlebbar – ganz in der Tradition Erfurts als Blumenstadt und als Wiege des Gartenbaus. Denn es waren der Anbau der Waidpflanze, die Begründung des Erwerbsgartenbaus durch Christian Reichart und die Zucht bzw. der Handel mit Blumen- und Gemüsesamen, die Erfurt als Garten- und Blumenstadt erblühen ließen. Im Laufe der Geschichte hat der Erfurter Gartenbau verschiedenste Gartenbaukulturen, Entwicklungen und Persönlichkeiten hervorgebracht und geprägt. Erfurter Gartenbauunternehmen haben außerdem die bis heute erfolgreiche Veranstaltungskultur der Gartenschauen begründet. Bereits 1865 und 1876 fanden hier die ersten international bedeutsamen Gartenbauausstellungen statt und in den 1920er Jahren eröffnete auf dem Areal der Festung Cyriaksburg ein Garten- und Landschaftspark. Dieser wurde anlässlich der ersten Internationalen Gartenbauausstellung 1961 erweitert und ist bis heute eine lebendige Verbindung von Tradition und Moderne.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Kurzreisen, Neu im Angebot